Eine gesunde Umwelt kann es nur in einer gesunden Gemeinschaft geben, Intelligenz misst man nicht am Kontostand und die mächtigste Vernetzung ist nicht Vitamin B, sondern die  Erkenntnis, dass immer alles zusammenhängt, ob man will oder nicht.  

Wirtschaft lebt von der ganzen Gemeinschaft, die ganze Gemeinschaft muss ebenso gut von der Wirtschaft leben, oder Wirtschaftsgier frisst unsere gesellschaftliche Seele auf. Das ist keine Frage des Geldes, sondern eine Frage der Entscheidung. Impact Investing = Horizont mit Weisheit bedeutet, sich für eine menschlich und  technisch hochentwickelte Wirtschaft einzusetzen. Mit CSR, Bildung 4.0 oder mutigen Ansätzen für eine direkte und weltweit einmalige Demokratie. Anstatt eine auf individuellen Profit ausgerichtete Gesellschaft ist Impact Investing der kompromisslose Einsatz für eine weitsichtige, umweltachtende und menschenzugewandte Wirtschaft = maximum profit only


Alles was vorstellbar ist, ist machbar

Reiche Menschen wissen das, nur leider macht viel Geld allzu oft ein gesundes Vorstellungsvermögen kaputt.

Das Pendant: Je ärmer Menschen sind, desto machtloser fühlen sie sich oft. Zu Unrecht, denn sie besitzen die stärkste Macht überhaupt: Abhängigkeit, aber nicht ihre.
Führungspositionen kann man jederzeit austauschen, die Gemeinschaft nicht. Politik und Wirtschaft sind von der Gemeinschaft abhängig, viel mehr, als sich die meisten vorstellen können. Wenn es schon an der Vorstellung scheitert, wird's schwierig. Also stell es dir vor.

Die stärkste Macht für gute Vorstellungen ist die friedlichste Demonstration ever: 
Wenn alle gemeinsam 1 Tag nichts tun
  1TNT 

 

IMPACTONE. ist eine Website von Susanne Fritz
~ für die Visionskraft in jedem von uns.

 

Manche mögen glauben, ich setze mich für die vielbeschworene Gerechtigkeit ein. Nun ja, das auch. Doch es ist ein Irrtum zu glauben, die Armen seien die Guten, wenn sie die Reichen wären. Es ist nur leider kein Irrtum, dass Reichtum mit Armut niemals nachhaltig zu einem Höhenflug aufsteigt, sondern wir immer gemeinsam untergehen. Mit der heutigen Technik ist das Risiko grösser denn je. Die Frage ist und bleibt: Wie stark ist die Gemeinschaft?

Horrorszenarien können sich alle vorstellen. 
Aber was noch?

 



think global . act social


Folgen sozialer Inkompetenz
blog f
 
- der Fritz Blog auf  IMPACTONE.

---