Dein Privatvermögen liegt bei 72.500€

Lt. Bundesbank lag das private Geldvermögen deutscher Haushalte im 3. Qu. 17 bei ~5,8 Billionen €. Es geht um das reine Geldvermögen, also ohne Immobilien oder sonstige Kleinigkeiten. 5.800.000.000.000 € pures Geld. Egal ob Konto oder Kopfkissen, d.h. mindestens 72.900 € je deutschem Einwohner oder 290.000€ je Durchschnittsfamile (2Erw 2Ki). Und? Bist du bei einer der beiden Gruppen dabei? 

Tatsächlich verteilt sich der Großteil der deutschen Vermögen auf nur 2,5% der Bevölkerung. Wer hat der hat. Alles selber erarbeitet, ha ha. Wie zum Beispiel (gut oder schlecht?) die Aldi-Brüder und ihre Erben, die als Multimilliardäre zu den reichsten Deutschen und auch weltweit zu den reichsten der Reichen gehören. Aber wer hat denn die ganze Ware hergestellt? Und wer hat sie auch noch gekauft? Was wäre denn dei Albrechts ohne all diese Menschen? ... ~ Das Prinzip der Übervorteilung (doppelte Ausbeutung) betrifft im Übrigen alle Firmen und Produkte. 

Schaut man sich Mitte 2017 das globale Vermögen weltweit an und würde es auf alle Erwachsenen umlegen, hätte jeder Erwachsene inklusive Immobilien und nach Abzug seiner Schulden ein Vermögen von 48.000€. Wow, könnt ihr euch diese Welt vorstellen?