Turkey - discover the potential (0,5 Min)

Urlaub in der Türkei? Klar, warum nicht. Entdecken Sie das Potential. Zum Beispiel das Willkürpotential, das Gewaltpotential oder darf es vielleicht etwas Foltertpotential sein? Auf geht's, vertrauen Sie N24 und der Welt und schnuppern Sie frische Diktaturluft. Falls Ihr Leben langweilig ist, dürfte so ein Abenteuertrip ziemlich gut geeignet sein, um dem tristen Dasein zu entrinnen.

Wenn's einem also mal so richtig zu gut geht und man das ganze Glück im pflichternannten Paradies Deutschland so gar nicht mehr aushält, oder man seine Intelligenz testen möchte, dann mag ein Türkeibesuch durchaus empfehlenswert sein. Aber wer seine Freunde oder Verwandte auch nur ein bisschen restlieb hat, der rät ihnen dringend davon ab. Bei der jetzigen Lage kann ein Türkeiurlaub nur etwas für Lebensmüde sein und für wirklich abgebrühte Gestalten, denen es scheißegal ist, was dort grade passiert. Wie offensichtlich Podolski, N24, Vodafone & Co., die Werbung für die Türkei machen. Wenn die Kohle stimmt. Was sonst sind ihre Beweggründe? Humanismus ist es sicher nicht. Manchmal frag ich mich, ob der Mensch eigentlich von Natur aus so eine Hure ist...

Urlaub in der Türkei zu machen ist und bleibt ein grosses Risiko. Abgesehen davon schadet man der türkischen Bevölkerung, wenn man Urlaub in der Türkei. Klingt erstmal seltsam, weil kein Toruismus bedeutet, dass vielen Menschen die Existenzgrundlage entzogen wird. Allerdings ist es schlimmer für alle Menschen, Diktatur durch Tourismus zu tolerieren und damit die politische, polizeiliche und militärische Willkür und Gewalt Erdogans damit zu unterstützen und massiv zu manifestieren. Denken Sie an die hundertausende unschuldig Inhaftierten! Es werden mehr und mehr. Wer will das? 

Bereits im April konnte man u.a. in der FAZ lesen, welche Konzernchefs ihren Profit wichtiger finden, als Willkür, Folter, Mord und Totschlag. N24 und Die Welt nicht zu vergessen, denn da läuft die Werbung ja. N24 hat auf Twitter ein fettes Hintergrundbild mit "Free Deniz". Schön mit links ein Plakat hochhalten auf dem steht "Free Deniz" und mit rechts Kohle scheffeln. Läuft. Schönreden inklusive. Wahrscheinlich verdient Poldi als Spitzenfuss-baller ja einfach zu wenig Geld, der arme. Und die anderen? Seit wann macht denn Vodafone Werbung für Urlaubsreisen? Warum unterstützen diese Firmen eine Diktatur? Gute Frage, sehr gute Frage. Money first ~ discover the potential.

Nachtrag 20.7.17

Auf meine schriftliche Anfrage an N24: ... Free Deniz und Diktatur fördern - geht das gleichzeitig? ...
bekam ich die Antwort: ... Tatsächlich finanzieren wir uns durch Werbung, nicht mit Gebührengeldern. ...