Wirtschaft und Gesellschaft neu gedacht

Hier finden Sie einen Auszug an impact Konzepten

Eines der stärksten, ein EU-Projekt, geht 2019 online


Whistlebox  Förderung von Whistleblowing - jeder weiss was

Betrug von Wirtschaft und Politik ist Alltag geworden, mit der Gewohnheit das Selbstverständnis gewachsen. Allein in Deutschland haben wir weit über 500 Mrd. € Wirtschaftsbetrug.  Jedes  Jahr  . Dieser Betrug spaltet das Land in rechts und links, in oben und unten. Wirtschaftsbetrug zerreisst jede Gesellschaft, weltweit. Betrugsmodelle gibt es viele, Kartellbetrug ist neben Steuervermeidung eines der gängisten, aber bei weitem nicht das einzige. Wahrscheinlich gibt es kein Produkt, das Sie kennen, kaufen, nutzen, berühren, das nicht von einem Kartellbetrug durchdrungen ist, kein einziges. Schaun Sie sich um und lassen Sie diese Information sacken. Ohne Betrug würden alle Produkte schätzungsweise 50% günstiger sein. Stünden die 500 Mrd (+++) der Bevölkerung zur Verfügung, würden wir viele Probleme nicht kennen: Pflege, Rente, Kinderarmut, Umweltzerstörung. Kein Betrug, kein Mangel. Die meisten Menschen glauben, dass Betrugsszenarien wie z.B. von VW geheim und komplex sind. Aber das stimmt nicht, meist verbergen sich grade hinter simplen Informationen grosse Abgründe. Es ist eine Frage der Zusammenhänge. Gruppenvorteil: Jeder Mitarbeiter dürfte mindestens ein Betrugsszenario kennen, und sei es auch noch so unscheinbar. Jeder, auf allen Ebenen. Das ist ein unglaubliches Potential, darin liegt ein grosser Schatz verborgen. Dieses Potential freizusetzen für eine bessere, hochentwickelte Gemeinschaft, dafür gibt es die Whistlebox. Die Whistlebox schützt und honoriert Whistleblower. Beides nicht zu knapp. Anstatt Ausgrenzung und Ächtung bekommen Whistleblower neben einer einmaligen Honorierung bessere Chancen auf einen respektableren und besser bezahlten Job. ...mehr...

 

 


Crosslearning
  Bildung 4.0

In tiefer, wahrhaftiger Bildung sehe ich den Schlüssel zu einer menschlich und technisch hochentwickelten Zukunft. Crosslearning ist meine Antwort auf Industrie 4.0 und unseren monetären Irrweg. Eine globale Bildungsansage, die die Fähigkeiten unserer Kinder würdigt und unser aller Zukunft achtet. Keine Reform, sondern eine Bildungsrevolution. Unterstützung ist mehr als willkommen.

...zum Konzept... 

 

 

 

BGE  Für den Fortschritt 

Das bedingungslose Grundeinkommen ist sicher nicht die Lösung aller Probleme und für sich alleine nur ein Aufschub der Kernprobleme, dennoch birgt es enorme Chancen. Denn es ist das Pendant zum KGE - dem Konsequenzlosen Grundeinkommen für Industrielle in Form von milliardenschwerem Steuer-, Kartell-, Wirtschafts- und Produktbetrug jedes Jahr. Mehr Infos inklusive einem einfachen Rechenmodell zur Finanzierung; da sind nämlich in Deutschland pro Jahr über 600 Milliarden Euro frei geworden, und es werden täglich mehr, simsalabim

...mehr BGE... 

 

 

Change Management  heisst  Management Change 

Change Management selbst hat sich verändert und entwickelt sich immer schneller zur wichtigsten Chance der Wirtschaft und zum globalen Hebel überhaupt. Überlebenstool des 21. Jahrhunderts, mit ungeahnten aber vorstellbaren Unternehmenskonstanten.  

Klassischer Gefühls-Zustand vor Change Management: 

"What if we don't change at all... and something magical just happens?" 

 

 

 

Jornalismus 4.0 es gibt ihn 
Konzept auf Anfrage

 

 

MiG  Für alle Mitarbeiter

MIG, ehemals funderbird - die Urmutter meiner Konzepte. Gründung einer Mitarbeiter-Beteiligungs-Gesellschaft, die gemeinschaftlich finanziert wird durch Crowdfunding und Investoren. Mit dem Kapital werden konventionelle Unternehmen/KMU gekauft, MiG ist neue Gesellschafterin. In allen Unternehmen gibt es neue Maximen, so werden z.B. Gewinne anteilig nach Gehältern auf alle Mitarbeiter verteilt. Der Mensch steht im Mittelpunkt, die Bestimmung des Geldes ist erfüllt. Ökonomisch & ökologisch ein Meilenstein.  ...mehr MiG...

 

 

Heute wird man nicht mehr reich mit Arbeit, sondern mit Kapital. Aber woher nehmen, wenn nicht stehlen? Erfinden! Denn Reichtum teilt man nicht gerne. Anders als Arbeit, die verteilt man überaus gerne. Aber auch nur so, wie's grad so passt.

 

 

1 TNT  Für den Notfall

Ausbeutung, Gewalt, Sexismus, Benachteiligung, Nachsehen - was dagegen tun? NICHTS - das hilft fast immer.

Mit Nichts alles erreichen, 1 TagNichtsTun 

 

 

Abscession  Für die Heilung

Geld ist ein guter Diener, aber ein schlechter Herr.

Abscession beschäftigt sich damit, wie Geld und Macht zur Sucht werden. Und wie nicht. Geld ist zum Viagra der Welt geworden. Mehr denn je brauchen wir monetäre Besinnung, Erkenntnis und Aufklärung sowie mutige Modelle zur gesellschaftlichen Heilung. Nicht nur mit CSR und Social Entrepreneurship, auch allgemeine Fokussierung auf die Sucht und ein Forschungszentrum müssen dazu gehören.  ...ein wenig mehr Abscession... 

 

 

Für Umdenker - raus aus dem Dritten Sektor, rauf auf das Dritte Level

Crowdunion ist die gemeinnützige GmbH für unkonventionelle Wege. Über Crowdunion können Sie (fast) alles fördern, was gut ist. Auch Crosslearning oder Trueconomy.   ...mehr Crowdunion... 

 

 

 

Peacemaker  Für Mensch 2.0

Peacemaker ist eine Messenger-App. Die Konkurrenz-Idee zu WhatsApp und damit ein sehr gutes Beispiel, dass man aus jedem Business ein Social Business machen kann. Das Konzept ist Multiplikator für Fortschritt & sustainable Business und gehört zum kollektiven StartUp Drittes Level. ...werde Peacemaker... 

 

 

 

Wenn der Mensch es jemals schaffen sollte, sich von der Sucht nach Hab- und Machtgier zu befreien und authentisch das Potential von gesunder Gemeinschaft erkennt, dann wird es keine nennenswerten Einkommensunterschiede mehr geben, frei und willig. Die kranke Identifikation über phantasiertes Geld fällt weg, Werte können sich entfalten. Dann braucht es kein Geld und kein Tauschmittel mehr. Wie eine solche Welt aussehen kann, ist unvorstellbar, aber gross. Ob wir das schaffen, steht in den Sternen. Aber was passiert, wenn wir es nicht schaffen, das steht fest.

 

 

ReJust  Für Justitia

Das Ziel von ReJust ist es, neue Gesetze anzuregen bzw. an die Gesetze zu erinnern, die Unternehmer in die Verantwortung nehmen und nicht die Unternehmen. Denn nicht Firmen oder Politik betrügen und vertuschen, sondern Menschen, das heißt Personen mit Namen. Es soll der Hund eine Sache sein, aber Verantwortung nicht von Menschen übernommen werden? Also alle Rechte haben wollen, aber keine Pflichten?  ...ReJust konkret... 

 

 

Crowdjudging  Für die Inspiration

Crowdjudging ist ein Potpourri von kurz angerissenen Möglichkeiten zu verschiedenen heissen Eisen, die die Bevölkerung zu Recht maßlos ärgern.

  • Wie man Bankstern das Leben schwer machen kann
  • Warum Konsumstreik stärker ist als Politik
  • Kopieren von Unrecht als Gegenmaßnahme
  • Gewohnheitsbetrug
  • und ...so manches mehr... 

 

Gerechtigkeit wird offensichtlich umso schwerfälliger, je länger Schreckenszeiten zurückliegen. Nach einem Urknall wie zum Beispiel dem 2. Weltkrieg dehnt sich Gerechtigkeit schlagartig aus, wird nach und nach immer langsamer, bis sie sich wieder zurückzieht. Da die vorauseilenden Einschläge nicht gehört werden, geht das ganze bis zum nächsten Urknall. Mit der heutigen Technik fatal. Macht, Gier, Betrug, Sanktions- und Straffreiheit gibt es, solange es Menschen gibt. Doch seit dem technischen Fortschritt der letzten 200 Jahre entwickeln sich menschliche Entgleisungen, Geld- und Machtsucht, die gefährlicher sind denn je. Auch unsere Demokratie fällt ins Wachkoma. Wenn wir uns nicht grundlegend dem Kernproblem Sucht nach Geld & Macht stellen, bleiben CSR, Umwelt- und Artenschutz und sicher auch unsere aussergewöhnlichen Grundgesetze zaghaft und wirkungslos. Es ist an der Zeit, die Augenbinde abzulegen. Menschen machen die Geschäfte. Alle Menschen.

 

 

Crowdfunding Upgrade 
Auch bei ImpactOne gibt es Konzepte im Geheimen, dieses gehört dazu. Soviel kann gesagt sein: Das Konzept ist genau das, was im Titel steht, mit 2-3 spektukulären Crowdfunding Neuerungen (Stand Nov17). Ein europäisches Konzept, interessant für Investoren und Web-Entwickler. Geschätztes Investitionsvolumen ~350T€. Details nach persönlicher Rücksprache und gegen Geheimhaltungserklärung. 

 

 

 

Sallys Farm  Für unsere treuen Gefährten

Mach Landurlaub und schenke einem Hund ein neues Zuhause. Auf einem Gutshof werden heimatlose Hunde professionell betreut und vermittelt. Interessenten, die mit Bedacht einen Hund suchen, machen auf dem Hof Urlaub und freunden sich in der Zeit entspannt mit ihrem Lieblingshund an. Am Ende des Urlaubs nehmen sie ihr Wunschtier bestenfalls mit nach Hause. ...mehr Sallys Farm...

 

 


Wir brauchen nicht mehr Geld auf der Welt, sondern Soziale Kompetenz.

Um sich dem Tsunamie unseres monetären Irrweges entgegenzustellen, braucht es Menschen mit Mut und Tiefe. Egal, wer du bist, ob du Geld hast oder keines: Setz dich für Konzepte ein, die nach dem kiss-Prinzip funktionieren, aber mit dem social kiss only. Zeige mutig Flagge gegen Politik-, Wirtschafts- und Produktbetrug, engagiere dich für eine Wirtschaft in Harmonie mit Mensch & Umwelt und für Strategien mit Sozialer Kompetenz. Unter impact projects findest du Möglichkeiten. 

Denn nicht die Technik ist Maßstab für eine hochentwickelte Gesellschaft, sondern in welchem Maße wir sie gegen uns richten. Wir sind mit der Erde, der Umwelt und den Möglichkeiten reich beschenkt, aber bis zur Zerstörung unfähig, den Überfluss zu teilen. Geld ist zum Viagra der Welt geworden, ein Koks-Placebo mit großem Suchtfaktor und Machtwahn. Wie kannibalisierende Sado-Maso-Monsterparasiten fallen wir über alles und jeden her - Daten, Tiere, Menschen, und die Natur, unseren Wirt. Je besser die Technik, desto schlimmer wird es. Wär's meine Welt, würd ich uns rausschmeissen!

Eine hochentwickelte gesunde Gesellschaft kann es nur mit allen gemeinsam geben.

Ein freies und friedliches Land kann es nur in einer freien und friedlichen Welt geben.

Susanne Fritz, Okt. 2016 - Mrz. 2018